Neue junge Selbsthilfegruppe für Angehörige von Krebserkrankten 

0
531
Bild: Kreis Unna

In Schwerte soll sich eine neue Selbsthilfegruppe für junge Angehörige von Krebserkrankten gründen. Angesprochen sind Kinder, Geschwister und weitere Familienangehörige sowie auch nahestehende Personen zwischen 18 und circa 35 Jahre.
Die Initiatorin wünscht sich gemeinsame Gespräche im geschützten Rahmen und gegenseitige Unterstützung in der Gruppe. Die Treffen sind einmal im Monat geplant. Die genauen Zeiten und der Treffpunkt werden bekannt gegeben, wenn sich genug Interessierte gefunden haben. Die Teilnahme an den Treffen ist kostenlos.
Anmeldungen und weitere Informationen sind bei der K.I.S.S. Kontakt- und InformationsStelle für Selbsthilfegruppen im Gesundheitshaus Unna, Massener Straße 35, möglich. Ansprechpartnerin ist Laura Schwarz. Sie ist zu erreichen per Fon 0 23 03 27 27 29 oder Mail an jungeselbsthilfe@kreis-unna.de. Alle Anfragen werden vertraulich behandelt.
PM: Kreis Unna

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein