Nachruf Gerlinde Heinrich – Bündnis Schwerte gegen Rechts

0
519
Foto: Bündnis Schwerte gegen Rechts

Mit einer beeindruckenden Trauerfeier in St. Viktor nahmen wir am 26.03.2022 Abschied von unserer Mitstreiterin, Mitgestalterin und Freundin Gerlinde Heinrich.
„Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren“ – Bertolt Brecht
Gerlinde war und bleibt eine der tragenden Säulen unseres Bündnisses. Nicht nur in Organisation, Planung und Durchführung von Veranstaltungen war sie fest an unserer Seite, sondern stellte mit ihrer theaterpädagogischen Erfahrung ein eigenes Projekt auf die Beine und gründete früh die Bündnis Theatergruppe „Gegenwind“. Mit dieser Theatergruppe gestaltete und bereicherte sie vor allem die Schwerter Gedenkveranstaltungen am 08.Mai und 09. November. Noch am 09. November 2021 gelang es ihr, die Kräfte zu bündeln und mit einem Theaterspaziergang vom jüdischen Friedhof bis zur ehemaligen Synagoge, an jüdisches Leben und Verfolgung zu erinnern.
Stets kämpferisch zeigte sich Gerlinde in Reden an Gedenk- und Mahnveranstaltungen, sie war laut gegen den Faschismus auf dieser Welt und prangerte soziale Missstände an. Sie ging hart ins Gericht mit den Menschen, die anderen Menschen ihr Menschsein absprachen und öffnete ihr Herz für Schutzsuchende.
Einige von uns waren früher Schüler:innen von Gerlinde, einige lernten sie erst in ihrer Zeit im Bündnis kennen und wieder anderen war sie zuvor mit ihrem flotten „Wiesenkäfer“ aufgefallen, in dem sie oft durch Schwerte fuhr. Eines haben wir aber alle gemeinsam: Wir lernten viel von ihr und werden Gerlinde immer dankbar sein für die innovativen Impulse, ihre mahnenden Worte und ihre warmherzige Art, mit der sie einem jeden gegenübertrat.
Nicht zuletzt war es mit Gerlindes Verdienst, dass wir die „Grüne Viktoria“ und den „Heimatpreis“ als Bündnis gegen Rechts erhielten und diese Auszeichnungen auch zum Gedenken an Gerlinde immer in Ehren halten werden.
Mit Gerlindes Tod am 30.12.2021 ist eine Lücke entstanden, eine Lücke, die nicht zu füllen ist. Gerlinde, wir werden in deinem Sinne weiterkämpfen, so wie es dein Wunsch war. Du bleibst unvergessen!
Schwerte den 26.03.2022
Deine Mitstreiter:innen des Bündnis Schwerte gegen Rechts

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein