MitMachStadt geht mit Onlineportal an den Start

0
195
Die zuständige Amtsleiterin Gabriele Stange präsentiert das neue Portal der MitMachStadt. Foto: Stadt Schwerte / Ingo Rous

Wer gute Ideen für die Stadt Schwerte hat, soll diese auch loswerden können. Dafür gibt es das Portal der MitMachStadt, dass jetzt auf der Homepage der Stadt Schwerte an den Start gegangen ist. „Das Portal bietet Ihnen Informationen über wichtige städtische Vorhaben und Planungen und lädt Sie zum Mitmachen ein“, richtet sich Bürgermeister Dimitrios Axourgos auf der Seite direkt an alle Interessierten.

Die zuständige Amtsleiterin für die online Beteiligungsplattform, Gabriele Stange aus dem Büro des Bürgermeisters, unterstreicht noch einmal die Bedeutung, die die Förderung von Engagement bei der Stadt Schwerte aufweist. „Menschen, die sich in Ihrer Stadt engagieren, haben in der Regel auch ein großes Interesse daran, ihr Umfeld mitzugestalten. Diesem Interesse wollen wir mit dem neuen Online-Portal gerecht werden und die Beteiligung stärken. Wir freuen uns, dass dieser Schritt auch den Digitalisierungsbestrebungen der Stadt dient und freuen uns auf die Mitwirkung jedes einzelnen.“

Das neue Portal ist über den nachstehenden Link zu erreichen: MitMachStadt Schwerte

  • Neben dem digitalen Portal bietet das MitMachBüro, Am Markt 11, den persönlichen Kontakt, Beratung und Unterstützung.
  • Ansprechpartner*innen dort sind Anke Skupin (02304/104608) und Christopher Wartenberg (02304/104267)
  • Quelle: Stadt Schwerte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here