Jusos Schwerte für kostenloses Mittagessen in KiTas und OGSen 

0
277
Foto: Jusos Schwerte

Im Rat der Stadt Schwerte haben in der Ratssitzung am 15.02.2023 alle 
Fraktionen eine gemeinsame Resolution beschlossen, dass die 
NRW-Landesregierung eine kostenlose Mittagsverpflegung von Kindern aus 
einkommensschwachen Familien sicherstellen soll. Die Jusos Schwerte 
freuen sich, dass damit eine Idee aus ihrem Wahlprogramm von den 
Ratsfraktionen aufgegriffen wurde. Burak Çakanoğlu, Vorsitzender der 
Jusos Schwerte, betont: “Die herausragende Bedeutung des gemeinsamen 
Essens aller Kinder an den gemeinsamen Mahlzeiten in KiTa und OGS für 
eine nachhaltige und ganzheitliche Integration der Kinder im Rahmen der 
frühkindlichen Bildung und der Grundschulbildung ist unbestritten”. 
Simon Kramer und Finn Schlieper, beide stellvertretende Vorsitzende der 
Jusos Schwerte, erklären: “Wenn das Land NRW hier nicht schnell 
eingreift, ist zu befürchten, dass entweder Eltern ihre Kinder von der 
Mittagsverpflegung abmelden oder, dass die Belastung der Kommune 
erheblich anwächst”. Insgesamt sehen Jusos Schwerte in der Resolution 
einen wichtigen Schritt, um zu einer kostenlosen Mittagsverpflegung für 
alle Kinder zu gelangen.

PM: Jusos Schwerte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein