Gesprächsrunde “Schwerter Themen” am 7. Februar 2024

0
1399
Foto: Bürgerinitiative Schwerterheide

In der letzten Gesprächsrunde der Bürgerinitiative Schwerterheide, zu der  wieder Mitglieder des Schwerter Rates begrüßt werden durften, fanden intensive Diskussionen statt. Die Frage zum Doppelhaushalt der in Schwerte verabschiedet wurde kam auf, sowie das Thema > Plätze für Schwertes Jugend schaffen <. 

Besonders intensiv wurde die Preisanhebung der Stadtwerke Schwerte, die Erhöhung des Grundpreises besprochen. Während der Frischwasserpreis augenscheinlich leicht fällt, wurde der Grundpreis erhöht. Dieses hat zur Folge, daß “Wasser sparen” sich in Schwerte nicht mehr auszahlt, kleine Haushalte mit geringem Verbrauch werden deutlich höhere Wasserabrechnungen haben. In Vergleichsrechnungen ergab sich eine Erhöhung um bis zu 40%. 

Auch kam die Überlegung auf, wie sich die Erhöhung des Grundpreises bei Leerständen auswirken wird. Die Gesprächsteilnehmer stellten sich die Frage, ob die Stadt Schwerte auf diesem Weg versucht, über die Tochtergesellschaft ihre Einnahmen zu generieren.

 Ein weiteres Thema des abends war der inzwischen wieder vollgelaufene Gehrenbachstausee und die Frage, inwiefern die nun einsetzende Krötenwanderung für die Amphibien,oder die weiteren Arbeiten an den Stellwerken  zum Problem werden.

Sehr interessant war ein mögliches Projekt zum Thema Solar in Schwerte.

Der Förderverein Elsebad würde seinen Parkplatz gern für Solarkraft zur Verfügung stellen. Nach Ansicht der Gesprächsteilnehmer kann dies ein Vorreiter für Schwerte und die Zweitnutzung von vorhanden Flächen sein. So kann Solarstrom direkt verwendet werden, während die Fahrzeuge der Badegäste im Schatten parken.

Für dieses Vorhaben würde ein Investor benötigt.

Die nächste Gesprächsrunde der Bürgerinitiative , mit weiteren spannenden Themen, findet bereits am  06. März 2024 im Johanneshaus, Alter Dortmunder Weg statt.

PM: Bürgerinitiative Schwerterheide

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein