Premiere war ein voller Erfolg, die Neuauflage ist schon in Planung: Das Holzpfosten-Futsal-Feriencamp

0
272
FOTO: Holzpfosten Schwerte

12 Jungen und Mädchen haben am ersten Holzpfosten-Futsal-Camp in der Alfred-Berg-Sporthalle bekommen. „Unser Ziel war es, dass die Kinder die Sportart kennenlernen können und SPaß am Futsal zu vermitteln“, erklärt Hendrik Ziser, HP-Geschäftsführer und Sportlicher Leiter des Regionalliga-Teams. An fünf Tagen bekamen die Kinder in Vor- und Nachmittagseinheiten die technischen und taktischen Futsal-Grundlagen von Spielern und Trainern des Regionalliga-Teams beigebracht. Der Spaß stand im Vordergrund, die Kinder haben aber auch viel Neues gelernt. Hendrik ZIser meinte nach den fünf Tagen: „Wir sind mit der Ausrichtung sehr zufrieden, organisatorisch und sportlich ist alles rundgelaufen. Es war ein erster Versuch und es bestätigt uns in unserer Idee. Das ermutigt uns auf jeden Fall zu einer Wiederholung im kommenden Jahr.“

PM: Holzpfosten Schwerte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein