Ideenwettbewerb der Schwerter Grünen: Wo soll gebaut werden?

0
333
Symbolbild

Wo kann und sollte gebaut werden? Welche Gebäude können aufgestockt und umgewidmet werden?
Klar, Menschen brauchen Wohnungen, auch in Schwerte. Menschen brauchen aber auch eine intakte Natur, gute Luft und ein Klima, das nicht kippt. Deswegen wollen die Schwerter Grünen keine neuen Flächen beanspruchen, sondern bereits bebautes, also versiegeltes Land neu und besser nutzen!
Man habe in den letzten Jahren viele Ideen gesammelt und entwickelt, wo Wohnraum entstehen könnte, ohne Natur und Klima zu schaden. Es gibt in Schwerte Baulücken und Brachflächen, Gebäude können aufgestockt oder zu Wohnraum umgewidmet werden. Doch warum nicht den Ideenreichtum und die Ortskenntnis der Menschen in Schwerte nutzen?
Deswegen sammeln die Grünen bis zum 15. Februar Ideen aus der Stadtgesellschaft. Die beste Idee gewinnt einen kleinen Präsentkorb. Garantiert umsetzbar muss sie nicht sein, einzige Bedingung: Es wird keine neue Fläche verbraucht. Schreiben Sie an buero@gruene-schwerte.de!

PM: Die Grünen Schwerte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein