Generationen im Dialog: Junge Union und Senioren Union diskutierten in Schwerter Rohrmeisterei

0
97
Foto: CDU Schwerte

Rund hundert alte und junge Menschen kamen am Donnerstag Nachmittag zum Gespräch der Generationen. Der CDU-Bundestagskandidat Hubert Hüppe und der Kreisvorsitzende der Jungen Union (JU), Marcal Zilian, konnten dazu die Bundes-vorsitzenden der Senioren Union (SU), Prof.Dr. Otto Wulff, und der JU, Tilman Kuban, begrüßen. Nachdem die beiden Gäste und Hubert Hüppe ihre kurzen Eingangsstatements abgaben folgte eine rege Diskussion mit dem Publikum. Im Mittelpunkt standen die Themen Corona, Rente, Pflege, Klimaschutz und Sicherung der Arbeitsplätze. Aber auch spezielle Fragen wie zur Legalisierung von Cannabis kamen aus dem Publikum. Timan Kuban machte deutlich, dass ohne Regierungsbeteiligung der CDU ein Verbotsstaat drohe. Die junge Generation setze aber gerade beim Klimaschutz auf neue Technologien, die einerseits den CO2 Ausstoß verhindern und andererseits Arbeitsplätze schaffe.Prof. Wulff zeigte angesichts der Situation in Afghanistan die daraus für die Welt enstandenen Gefahren auf. Er forderte eine stärkere Zusammenarbeit der Demokratischen Staaten in der Welt. Dafür stünde die CDU seit ihrer Gründung. Unterschiedliche Meinungen gab es zur Sicherung der Renten. Hier forderte Kuban mehr Mut ein um notwendige Reformen zur Sicherheit auch noch in 25 Jahren durchzuführen. Hubert Hüppe plädierte für eine solide Haushaltsführung. Schon jetzt würde durch den hohen Schuldenstand die junge Generation enorm belastet. Zwar seien die Ausgaben im Rahmen der Pandemie und der Flutkatastrophe dringend notwendig gewesen, allerdings merkte man dies auch bei der Presisteigerungsrate. Eine weitere Steigerung der Inflation gefährde den Sozialstaat und treffe vor allen Menschen mit kleinen und mittleren Einkommen. Nach über 90 Minuten zog der stellv. Stadtverbands- vorsitzende der CDU-Schwerte, Peter Bednarz, eine positive Bilanz und freute sich insbesondere auch über die rege Beteiligung der jungen Gäste.

PM: CDU Schwerte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here