CDU mit Anfrage zu Wasserschaden in FBG-Sporthalle

0
158
FBG, Foto: © Thomas Schmithausen

In einer Anfrage vom gestrigen Mittwoch, 19.08.2020 stellt Bianca Dausend, stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CDU eine Anfrage an den Schwerter Bürgermeister Dimitrios Axourgos.
„Der Starkregen am 14.08.2020 hat einen erheblichen Wasserschaden am Friedrich-Bährens-Gymnasium verursacht, sodass die Sporthalle nicht genutzt werden kann und ab sofort gesperrt ist. Die CDU-Fraktion bittet Sie zu klären und uns darüber zu informieren, inwieweit die Schäden durch eine Versicherung abgedeckt sind.“

Darüberhinaus bittet die CDU um Aufklärung, ob in den vergangenen Jahren die Versicherungen der Stadt Schwerte erneuert wurden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here