Freie Demokraten begrüßen am 30. April 2022 Bundesminister Dr. Marco Buschmann in der Rohrmeisterei Schwerte

0
88
Dr. Marco Buschmann. © Laurence Chaperon

Freiheit ist wie die Luft zum Atmen. Freiheit ist nicht selbstverständlich, sondern das Fundament unserer demokratischen Gesellschaft. Es reicht nicht, von Weltoffenheit und Toleranz nur zu reden, wir müssen diese Werte leben. Dazu gehört auch Vertrauen in den Rechtsstaat. Mit mehr Polizistinnen und Polizisten, einer starken Justiz, moderner Feuerwehr, einem handlungsfähigen Katastrophenschutz, guten Krankenhäusern und engagiertem Ehrenamt schützen wir Recht und Leben aller Bürgerinnen und Bürger. Und das nicht nur auf der Straße, sondern auch im Internet.

Wie wichtig Freiheit für einen liberale Demokratie ist, wollen die Freien Demokraten im Kreis Unna und in der Stadt Schwerte bei einer Diskussionsveranstaltung thematisieren. Sie freuen sich daher sehr, den Bundesminister der Justiz, Dr. Marco Buschmann, für einen Vortrag gewonnen zu haben: „Deutschland bleibt ein Raum der Freiheit, der Sicherheit und des Rechts, egal woher ein Mensch kommt und welche Sprache er spricht.“ Der 44-jährige Jurist hatte im Dezember 2021 sein Ministeramt angetreten. Zwischen 2014 und 2017 war Buschmann Bundesgeschäftsführer der FDP und hatte in dieser Funktion maßgeblichen Anteil an dem Wiedereinzug der FDP in den Deutschen Bundestag.

Auf dem FDP-Bundesparteitag am vergangenem Wochenende betonte Buschmann: „Die Freiheit ist keine Belohnung, sie ist kein Privileg, kein Geschenk der Politik an die Bürgerinnen und Bürger. Die Freiheit gehört den Bürgerinnen und Bürgern. Deshalb müssen wir sie ihnen zurückgeben, sobald es verantwortbar ist. Und deshalb war es auch richtig, das Infektionsschutzgesetz zu ändern.“ Das sieht auch die hiesige Landtagsabgeordnete und Sprecherin für Gesundheit der FDP-Susanne Schneider so, die ebenfalls anwesend sein wird und für Fragen zur Verfügung steht. 

Die Veranstaltung der FDP findet am Samstag, den 30. April 2022, um 11:00 Uhr in der Rohrmeisterei (Ruhrstraße 20, 58239 Schwerte) statt. Einlass ist bereits ab 10.30 Uhr. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen und eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

PM: FDP im Kreis Unna

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein