Ein Liedernachmittag als Dankeschön

0
80
Der Chor Cantiamo sorgte beim Herbstlichen Liedernachmittag für den musikalischen Rahmen. Foto: Stadt Schwerte / Ingo Rous

Zum obligatorischen herbstlichen Liedernachmittag hatte die Stadt Schwerte jetzt in die Rohrmeisterei geladen.

„Mit Ihrem ehrenamtlichen Engagement leisten Sie alle zum Teil über Jahre hinweg wichtige Beiträge im gesellschaftlichen Leben unserer Stadt“, bemerkte Bürgermeister Dimitrios Axourgos. Mit dem Liedernachmittag „möchte sich die Stadt für Ihre alljährliche Arbeit und tatkräftige Unterstützung in den Schwerter Seniorenbegegnungsstätten ganz herzlich bedanken“.

Für den musikalischen Rahmen hatte die Stadt Schwerte Jutta Matschi und Judith Babilon-Giersch gewinnen können. Beide kamen und brachten den Seniorenchor „Cantiamo“ mit, der mit herbstlichen Liedern für einen stimmungsvollen Nachmittag sorgte. Kaffee und Kuchen sorgten für das leibliche Wohl der Besucher*innen.

Organisiert wurde der Liedernachmittag von der für Seniorenfragen zuständigen städtischen Mitarbeiterin Katarina Spigiel. Der Bürgermeister dankte ihr dafür.

PM: Stadt Schwerte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here