Benefiz: „songs of faith, hope and love“

0
134
Bild: Kath. Pfarrgemeinde St. Marien Schwerte

Die Gänsehaut ist vorprogrammiert, denn niemals geht man so ganz: Spontan, aber anlassbezogen laden ein gutes Dutzend Musiker*innen rund um die ehemalige, heute noch legendäre Holzener Band „Joschija“ gemeinsam mit musikalischen Gästen zu einem Benefizkonzert in die stimmungsvoll illuminierte St. Christophorus-Kirche am Rosenweg 75. Das einstündige Konzert mit einem bunten Mix an sakralen wie weltlichen Songs beginnt um 18.30 Uhr (Einlass ab 18 Uhr). Als Eintritt werden Spenden für den Arbeitskreis Asyl und das Gemeinde-Projekt „Versorgungsschränke“ gesammelt. Es gilt noch die Maskenpflicht im Zusammenhang mit der tagesaktuellen Coronaschutzverordnung.

PM: Kath. Pfarrgemeinde St. Marien Schwerte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein