Verkehrsunfall einer leichtverletzten Schülerin – Zeugen gesucht

0
398
Symbolbild

Am Donnerstagmittag (19.08.2021) überquerte eine 14-jährige Schülerin gegen 12.45 Uhr in Höhe des Schulkomplexes die Straße Im Bohlgarten. Sie wurde dabei von einem PKW angefahren und stürzte. Auf Nachfrage des Fahrers gab das Mädchen an, nicht verletzt zu sein. Wenig später klagte sie dann aber doch über Schmerzen und Unwohlsein.

Der PKW Fahrer, der die Unfallstelle verlassen hatte, meldete sich bei der Polizei in Schwerte um den Unfall dort zu melden.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben. Diese wenden sich bitte an die Polizei in Schwerte unter der Rufnummer 02304 921 3320 oder 921 0.

PM: POL UN

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein