Spendenübergabe für den Tierschutz 

0
110
Bürgermeister Dimitrios Axourgos übergibt den Scheck in Höhe von 300€ an Britta Bröckelmann. Foto: Stadt Schwerte

Über 300€ freute sich Britta Bröckelmann bei der Spendenübergabe durch Bürgermeister Dimitrios Axourgos im Rathaus. Dieses Geld ist der Erlös aus dem Gedenkkonzert an Mikis Theodorakis und der Feier der 200-jährigen griechischen Revolution.

Als Britta Bröckelmann aus Westhofen die Zusage über die Spende für Ihren Verein bekam, war Sie hocherfreut: „Ich danke der Stadt Schwerte für die Unterstützung. Wir haben nun die Möglichkeit, weitere Tiere mit Futter zu versorgen.“. Britta Bröckelmann gründete 2021 den Verein „Paws Project Greece“ um Hunde und Katzen ein neues zu Hause zu geben. Seit 1991 ist Sie allerdings schon im Tierschutz tätig und kümmert sich um gestrandete Vierbeiner in Griechenland.

Der Schwerpunkt Ihrer Arbeit liegt in Perdika. Dort leben auf einem großen Grundstück rund 65 Hunde, darunter auch Welpen. Die Spendengelder werden für Tierfutter, Tierarztrechnungen sowie für Spielzeug aufgebracht. „Mit einer Palette Tierfutter kommen wir ca. 6 – 8 Wochen über die Runden. Doch das ist nicht alles, was an Kosten auf uns zu kommt. Die Tiere müssen anfangs kastriert und geimpft werden, was ebenfalls von den Geldern bezahlt wird“ fügt Britta Bröckelmann hinzu.

„Ich bin mir sicher., dass das Geld bei diesem Verein gut angelegt ist“, so Bürgermeister Dimitrios Axourgos. An einer Spende oder Unterstützung interessierte Bürger*innen können sich direkt mit Britta Bröckelmann unter der

Tel: 01772503732 oder unter: pawsprojektsgreece(at)web.de

Quelle: Stadt Schwerte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein