Sicherheit geht vor! SPD sagt geplantes Spielplatzfest ab

0
239
Bild: SPD Ortsverein Schwerte-Nord

Der SPD Ortsverein Schwerte-Nord sagt das für den 27.06.2020 geplante Spielplatzfest an der Kopernikusstraße ab.

Das Spielplatzfest an der Kopernikusstraße ist bereits seit 2013 ein fester Termin im Sommerkalender vieler Schwerter*innen. Gerne lädt man dazu Freund*innen aus der ganzen Umgebung ein. Mit Hüpfburg, Kuchen und Spielen für die ganz Kleinen und die ganz Großen, werden hier jedes Jahr die Sommerferien eingeläutet. Nun sagt die SPD das Fest schweren Herzens ab. „Mit dem Corona-Virus lässt sich leider nicht verhandeln“ gibt Jens Krammenschneider-Hunscha, Ortsvereinsvorsitzender in Schwerte-Nord, seine Enttäuschung zu verstehen, „wir hatten uns auf strenge Auflagen eingestellt, aber das Risiko steht in keinem Verhältnis. Sicherheit geht ganz klar vor!“ Einen Ersatztermin wollte der Ortsverein vorerst nicht benennen. „Jetzt ist erstmal wichtig, dass alle gesund durch diese Zeit kommen“, stellt der Direktkandidat des Wahlbezirks 7070 Karl-Friedrich Pautz klar. Diese Stadt finde immer wieder Wege, zusammen zu kommen. Jetzt gelte es halt eher, zusammen zu halten. Und dazu gehöre es eben manchmal auch, abzusagen, worauf man sich gemeinsam gefreut habe. Allen Kindern und ihren Eltern wünsche man von Herzen einen richtig guten Sommer, Gesundheit und vor allem: Schöne Sommerferien!

PM: SPD Ortsverein Schwerte-Nord 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here