Regisseurin im St. Viktor-Kino

0
49
Foto: Evangelische Kirche Schwerte

Freitag, 10.9., 19 Uhr im Gemeindezentrum St. Viktor: „Homo communis – wir für alle“ ist ein Dokumentarfilm, der Menschen begleitet, die sich gemeinsam für einen gesellschaftlichen Wandel stark machen, ziviler Ungehorsam nicht ausgeschlossen. Sie leben ihre Vision von Kooperation und Teilen angesichts der stetigen Evolution der technischen Möglichkeiten, aber auch der massiven ökologischen Einbrüchen; angesichts der immensen Kluft zwischen arm und reich, der wachsenden Ungerechtigkeit, der Kriege und Massenflucht. 

Die Regisseurin Carmen Eckhardt wird ihren Film kurz einführen und steht nach der Vorführung für ein Rundgespräch zur Verfügung. Mitveranstalter: MitMachStadt Schwerte. Der Eintritt ist frei und läuft nach den 3G-Regeln. Für Snacks und Getränke ist gesorgt. 

PM: Evangelische Kirche Schwerte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here