Maskenverweigerin schlägt auf Tankstellenkassiererin ein

0
256
Symbolbild

Eine Maskenverweigerin hat am Freitagabend (21.01.2022) für einen Polizeieinsatz an der Rast- und Tankanlage Lichtendorf-Süd gesorgt.

Ohne vorgeschriebenen Mund-Nasen-Schutz betrat eine 18-Jährige aus Leer (Ostfriesland) gegen 21.45 Uhr den Verkaufsraum der Tankstelle. Dort wies sie eine Mitarbeiterin auf die Maskenpflicht hin. Die 18-Jährige reagierte sofort verbal aggressiv und schlug in der Folge mehrmals mit der Faust auf die Kassiererin ein. Ein Zeuge zog die Beschuldigte von der Geschädigten weg. Eintreffende Einsatzkräfte leiteten ein Strafverfahren gegen die 18-Jährige ein. Die Angestellte benötigte vor Ort keine medizinische Versorgung.

PM: POL UN

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein