Künstlerin Christine Schrader in Schwertes kleinster Schaufenster-Kunstgalerie

0
220
Christine Schrader im eigenen Schaufenster. Foto: © Thomas Schmithausen

Vom 25.10.21 bis zum 25.01.22 stellt die Schwerter Künstlerin Christine Schrader ihre Bilder in der kleinsten Schaufenster-Kunstgalerie aus und präsentiert sich und ihre Exponate dem interessierten Publikum.

Die ursprünglich aus Norddeutschland kommende Künstlerin lebt seit ca. 25 Jahren mit ihrer Familie in Schwerte, das zur Heimat der Familie geworden ist. Das Studium der Textil- und Bekleidungstechnik hat die Grundlagen für die künstlerische Tätigkeit von Christine Schrader gelegt. Heute arbeitet sie als Lehrerin an einem Berufskolleg.
Aus der Großstadt kommend ist die Familie in ein Haus mit einem großen, naturnahen Garten gezogen, der die Inspirationsquelle der Künstlerin ist. 
In diesem kaum zu bezwingenden Garten findet sie ihre Motive; in der üppigen Pracht von Blumen, Bäumen und Sträuchern, die der Garten im Frühjahr und Sommer auf vielfältige Weise zum Vorschein bringt. 
So nahe an der Natur lässt sich der Kreislauf vom werden und vergehen besonders gut beobachten. Die nicht nur farblich üppige und überwältigende Fülle dieser vergänglichen Schönheit versucht die Künstlerin in ihren Werken festzuhalten. 
Die farbstarken Aquarelle sind ein expressiver Ausdruck ihrer eigenen Wahrnehmung von Farben und Formen, die in der Natur erlebbar werden.
Alle Exponate sind käuflich zu erwerben.
Website: www.christine-schrader.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here