STADTRADELN: Schwerte ist dabei

0
1276
Mit Sprühkreide wird für das STADTRADELN im Mai geworben. Foto: Stadt Schwerte / Niklas Hardenacke

Vom 5. bis zum 25. Mai 2024 gibt es wieder eine Auflage des STADT-RADELNS IN Schwerte.

Alle, die sich zu einer Teilnahme am STADTRADELN entscheiden und im Mai viele Wege mit dem Fahrrad zurücklegen, tragen zur Reduktion von Emissionen bei. Im vergangenen Jahr konnten alleine in Schwerte in der Summe 26 Tonnen CO2 vermieden werden. „Auf ein ähnlich starkes Ergebnis hoffe ich auch in diesem Jahr“, sagt Bürgermeister Dimitrios Axourgos, der an alle interessierten Schwerter*innen appelliert, sich für das STADTRADELN anzumelden.

Drei Wochen lang soll das Fahrrad nun zum Hauptverkehrsmittel für alle Stadtradler*innen werden. Diese waren im vergangenen Jahr fleißig. 911 Menschen aus Schwerte sind in Summe 163.527 Kilometer gefahren. Unterstützt wird die Klimakampagne nicht nur durch die Stadt Schwerte, sondern auch durch die ADFC-Ortsgruppe Schwerte.

Wer kann mitmachen?

Jeder, der in Schwerte lebt, arbeitet, einem Verein angehört oder eine (Hoch-)Schule besucht, kann teilnehmen. Das Anmeldeportal ist bereits freigeschaltet.

Wie kann ich mitmachen?

Eine Registrierung ist auf www.stadtradeln.de/schwerte möglich. Dort kann man eine Mannschaft gründen oder einem Team beitreten. Auf der Seite können die gefahrenen Kilometer eingetragen werden.

Die STADTRADELN-App

Mit der STADTRADELN-App sind die Teilnehmer*innen noch smarter unterwegs. Dort lassen sich Strecken ganz einfach per GPS tracken und die App schreibt die Kilometer der Mannschaft und der Kommune gut. Über die APP ist eine Kommunikation möglich. https://www.stadtradeln.de/app

Mehr auf www.stadtradeln.de/schwerte

Übrigens: Wenn am 5. Mai der Startschuss für das STADTRADELN fällt, geht das am verkaufsoffenen Sonntag einher mit dem Drahteselmarkt. Der findet von 12 bis 18 Uhr in der Rathausstraße statt – mit vielen Angeboten rund ums Radfahren. Ab 14 Uhr werden in der Innenstadt vor dem Volksbankgebäude wieder Fundräder versteigert.

PM: Stadt Schwerte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein