Ganz vorne dabei statt nur vor der Tür 

0
79
Foto: Sigrid Reihs

Bis vor kurzem war der Besuch im Klara-Röhrscheidt-Haus ohne Probleme möglich. Im Moment geht es nur mit Unterstützung. Nachmittags von 14.00 – 17.30 Uhr wird Unterstützung gebraucht für die Einlasskontrolle. „Unsere Mitarbeitenden sollen und müssen unsere Bewohner*innen betreuen.“, sagt Pflegedienstleister Thomas Buschmann, „und wenn wir die Besuchszeiten nicht erheblich einschränken wollen, dann brauchen wir ehrenamtliche Hilfe“. Wer sich angesprochen fühlt, Lust und Zeit hat, den Bewohnern und Bewohnerinnen zur Seite zu stehen, melde sich bitte im Freiwilligenzentrum:TEL.: 02304-257094oder Email: die-boerse@schwerte.de

PM: Sigrid Reihs

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein