Präventionsprojekt: Glücksmomente

0
230
Foto: Diakonie Mark-Ruhr gemeinnützige GmbH

Die Tagespflege Liethstraße der Diakonie Mark-Ruhr freut sich mit ihren Gästen über den Start des Präventionsprojektes der cco netzwerke.

Am Donnerstag (23. Juni) startete das Präventionsprojekt der cco netz- werke, welches von der Knappschaft finanziert wird, bei der Tagespflege Liethstraße. Zu Beginn lernte Projektleiterin Johanna Nonte von allen Teilnehmer*innen die Lieblingsmusik und den Lieblingstanz kennen. Die Teilnehmer*innen waren sich ziemlich schnell einig und nannten Volks- musik, Walzer und Foxtrott. Schon beim ersten von zehn Terminen tan- zen die Gäste sowie Bewohner*innen des benachbarten Johannes- Mergenthaler-Haus eine ganze Choreografie zu „Tulpen aus Amsterdam“ und alle waren sehr begeistert. „Das Tanzen, die Bewegung und die Mu- sik haben uns sehr gut gefallen“, betont eine Teilnehmerin. Eine andere fügt hinzu: „Wir sind auch im Sitzen ganz schön ins Schwitzen gekom- men.“ Die Einrichtung ist besonders auf gerontopsychatrisch veränderte Menschen qualifiziert, dies sind Menschen, die unter psychischen Er- krankungen, die typischerweise erst in der späten Lebensphase auftre- ten, wie zum Beispiel Demenzen, leiden. So arbeiten drei gerontopsy- chatrische Fachkräfte in der Tagespflege. Neben den Tanzbewegungen stehen bei dem Projekt auch Gespräche im Fokus. So stellten einige Teilnehmer*innen fest, dass sie in ihrer Jugend das gleiche Hobby hat- ten: Singen im Kirchenchor.

Neben dem Präventionsprojekt steht die Tagespflege auch in guter Zu- sammenarbeit mit der Ergotherapie Praxis Szczypiorski, die ihre Räum- lichkeiten im benachbarten Johannes-Mergenthaler-Haus hat. „Das hat den Vorteil, dass unsere Gäste sehr bequem die Therapie nutzen kön- nen. Die Mitarbeiter*innen der Ergotherapie stehen uns auch bei Fragen zu Bewegungsabläufen zur Verfügung“, betont Einrichtungsleiterin Jutta Busch.

PM: Diakonie Mark-Ruhr gemeinnützige GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein