Fraktion „Die Grünen“ zum Intelligenten Verkehrsleitsystem IVLS

0
148

„Die Grünen stehen für die Mobilitätswende, d.h. durch Förderung des Umweltverbundes aus Fuß- und Radverkehr sowie ÖPNV wollen wir einen Rückgang des motorisierten Individualverkehrs und seiner Belastungen erreichen,“ so Bruno Heinz-Fischer, Fraktionssprecher Die Grünen

„Daher haben wir der Parkraumbewirtschaftung und dem Parkleitsystem zugestimmt und setzen uns für eine schnelle Umsetzung ein. Wir schließen uns damit der Empfehlung der Gutachter an, mit der Umsetzung dieser beiden Bausteine zu beginnen.“

Für die Grünen sind diese Bausteine entscheidend für die zukünftige Entwicklung der Stadt. Hierdurch wird der ruhende Verkehr auf die laut Gutachten in Schwerte ausreichend vorhandenen Parkplätze geleitet. Dann kann diskutiert werden, wo und wie freiwerdende Bereiche für Aufenthalt und Begegnungen, für Grünflächen und für Verbesserung der Fuß- und Radmobilität genutzt werden soll. Gemeinsam kann eine attraktivere Innenstadt entwickelt werden.

„Das vorgeschlagene Verkehrsleitsystem sehen wir kritisch und halten es für eine einseitige Förderung des Autoverkehrs. Jede Investition in diesen Bereich führt erfahrungsgemäß zu einer Zunahme des Verkehrs und damit zur Erhöhung der Belastung. Auch wenn es hohe Förderungen gibt, handelt es sich immer noch um Steuergelder.“

„Hier sehen wir uns in der Verantwortung und wollen deshalbnicht in Maßnahmen investieren lassen, deren beabsichtigter Effekt durch kommende technische Möglichkeiten bereits absehbar ist.  Die Schadstoffbelastung wird sich durch die kommenden, einschneidenden Veränderungen bei den Antrieben (Elektro/Wasserstoff) entscheidend reduzieren. Die Navigation der Fahrzeuge wird durch Künstliche Intelligenz noch tiefer in die Fahrzeuge integriert werden. Eine außerhalb der Fahrzeuge befindliche Steuerung mit ihren großen Anzeigeelementen am Straßenrand wird dadurch nach und nach überflüssig.“

PM: Fraktion Die Grünen im Rat der Stadt Schwerte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here