Doppelte Kraft für die Region

0
100
Symbolbild

Technischer Zusammenschluss der Sparkassen Dortmund und Schwerte vom 23. bis 25. September | Einschränkungen am Geldautomaten und bei Kartenzahlungen | kein Online- Banking möglich | neue Kontonummern für Schwerter Kund:innen
Die Sparkassen Dortmund und Schwerte gehen gemeinsame Wege und bündeln ihre Kompetenzen, um zusammen gestärkt in die Zukunft zu gehen. Nach erfolgter rechtlicher Fusion zum 1. Juni 2022 folgt am Wochenende des 23. bis 25. Septembers die technische Zusammenführung der Datenbestände beider Häuser.
Einschränkungen im Zahlungsverkehr
Am 24. und 25. September kommt es daher beim Einsatz der Sparkassen-Card (Debitkarte) am Geldautomaten und bei Kartenzahlungen im Handel zu Einschränkungen. Das gilt auch für das mobile Bezahlen, zum Beispiel per Smartphone. Die Sparkasse empfiehlt ihren Kund:innen deshalb, sich rechtzeitig im Vorfeld mit ausreichend Bargeld zu versorgen.
Das Online-Banking über die Internet-Filiale sowie über die S-App ist ab dem 23. September, 19 Uhr nicht verfügbar. Am 26. September können alle Funktionen wieder wie gewohnt genutzt werden.
Ab diesem Zeitpunkt können Sparkassenkund:innen aus Dortmund und Schwerte außerdem ihre Bankgeschäfte in allen 24 Filialen der Sparkasse Dortmund erledigen.
Neue Kontonummern für Schwerter Kund:innen
Im Zuge der Zusammenführung der beiden Sparkassen erhalten Schwerter Kund:innen eine neue internationale Kontonummer (IBAN). Die neue Sparkassen-Card wird ihnen automatisch per Brief zugestellt. Die zugehörige PIN wird aus Sicherheitsgründen zeitlich versetzt verschickt und kann am Geldautomaten in eine beliebige Wunsch-PIN geändert werden.
Die neue Sparkassen-Card kann erst ab dem 26. September verwendet werden.

Alle Gutschriften und Lastschriften, die noch mit einer
alten Kontonummer der Sparkasse Schwerte ankommen, leitet die Sparkasse bis auf Weiteres an die neue Kontoverbindung weiter. Bestehende Daueraufträge werden automatisch übernommen.
Viele Fragen zum Zusammenschluss der Sparkassen Dortmund und Schwerte wurden bereits in der Internet- Filiale gesammelt: sparkasse-dortmund.de/fusion. Gerne beantworten die Mitarbeiter:innen des Kunden-Service- Centers weitere Fragen. Sie sind telefonisch unter
0231 183-0 oder über den Berater-Chat in der Internet-Filiale sowie über den WhatsApp-Service erreichbar: sparkasse- dortmund.de/kontakt.

PM: Sparkasse Dortmund

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein