Dinosaurier und Schutzhelme 

0
335
Foto: Remon Hippert

Endlich war es wieder so weit. In der DASA Dortmund fand am 15.02.2023 der Regionaltag von „Jugend forscht“ statt. 

Das RTG-Team um Robin Fries, Ben Prein und Moritz Dampmann war zusammen mit seinem Lehrer Herrn Hippert bei dieser Veranstaltung zugegen. 

Die drei Schüler nahmen voller Eifer am Regionalwettbewerb in der Kategorie Technik teilund hatten sogar die Chance, dem Kamera Team des WDRs die Vorteile ihres Projektes zu erläutern.

Sie konstruierten nach dem Vorbild eines Pachycephalosaurus Schädels einen verbesserten Schutzhelm. 

Dies ist ihnen mit Hilfe des urzeitlichen Tieres sogar so gut gelungen, dass sie sich am Ende des langen Tages über den Sonderpreis Qualitätssicherung durch zerstörungsfreie Prüfungfreuen konnten.

Foto: Remon Hippert

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein