Die Grete holt auf! Ein gemeinsamer Start in den Sommer 

0
262
Das Grete-Meißner-Zentrum. Foto: Grete-Meißner-Zentrum

Die Corona-Pandemie hat in vielen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens Spuren hinterlassen – so auch im Grete-Meißner Zentrum. Für die Schwerter Seniorinnen und Senioren ist die Begegnungsstätte der Diakonie Schwerte gGmbH seit vielen Jahren fester Bestandteil ihres sozialen Netzwerks. Umso härter traf es alle Beteiligten, dass Treffen und Kurse gar nicht, nur noch in Kleingruppen oder digital stattfinden konnten. 

Dies wird sich künftig jedoch ändern, denn die Grete holt auf und startet mit frischen Ideen in den Sommer. Das vielfältige Programm der Seniorenbegegnungsstätte bietet etwas für alle Frauen und Männer ab 50 Jahren: Angefangen von Treffpunkten, Spielenachmittagen und Gesprächskreise über Beratung zu jeglichen Fragen im Alter, Ehrenamtliche Hilfeleistungen im Haushalt oder Weiterbildungsangebote, wie Smartphone-Schulungen und Englischkurse. Darüber hinaus gibt es verschiedene Angebote für die körperliche und geistige Fitness. 

In unter anderem diesen Treffpunkten und Kursangeboten gibt es noch freie Plätze: 

Aktiv & Fit

Gesundheitsorientiertes Bewegungsprogramm für Frauen und Männer Leitung: Gerdi Leskien Termine: montags, 13:00 bis 14:30 Uhr 

Gedächtnistraining in der Bewegung (Neurokinetik)

Herausfordernde und motivierende Bewegungsaufgaben Leitung: Gerdi Leskien Termine: freitags, 11:00 bis 12:30 Uhr 

Ausdauer & Entspannung

Aufbautraining Herz-Kreislauf-System für Frauen Leitung: Monika Badziong Termine: mittwochs, 10:00 bis 11:30 Uhr 

Gesprächsfaden I & II

Handarbeitskreise für Frauen Kontakt: Anna Rademacher Termine: dienstags, 14:30 – 17:00 Uhr 

Nähtreff

kreatives Ändern, Kürzen und Entwerfen Leitung: Regina Kohlhaas Termine: montags, 14:00-16:30 Uhr, alle 2 Wochen 

Kaffeeklatsch und Spiele

Offenes Angebot der Begegnung Leitung: Frauke Jansen Termine: jeden 2. Und 4. Freitag im Monat, 14:30 bis 16:30 Uhr 

Bei Interesse und für weitere Informationen stehen Ihnen Anna Rademacher (Leitung) und Marion Tschirch (Verwaltung) gern telefonisch unter (02304) 9393-80 oder via E-Mail an grete-meissner-zentrum@diakonie-schwerte.de zur Verfügung. 

PM: Grete-Meißner-Zentrum

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein