CDU-Fraktion beantragt digitalen Dezernatsverteilungsplan/ Stellenplan

0
210
(Foto: © Th.Schmithausen)

Antrag der CDU-Fraktion für die Sitzung des Rates am 07.10.2020.

Sehr geehrter Herr Axourgos,

die CDU-Fraktion bittet, folgenden Antrag auf die Tagesordnung der nächsten Ratssitzung zu nehmen und folgenden Beschluss zu fassen:

Die Verwaltung wird beauftragt, den Mitgliedern des Rates  mit Beginn des Haushaltsjahres 2021 einen digitalen Dezernatsverteilungsplan, Stellenplan einschließlich Stellenkurzbeschreibung zugänglich zu machen. Veränderungen in den Plänen sind zeitnah zu aktualisieren und zur Kenntnis zu geben.

Begründung:

Die Aufgaben der Stadtverwaltung sowie das zur Aufgabenerfüllung notwendige Personal unterliegen einem fortlaufendenVeränderungsprozess. 

Die Personalfluktuation aufgrund organisatorischer Änderungen in der Verwaltung, aber auch die demografische Entwicklung in der Verwaltung hat Umsetzungen, Versetzungen, Neueinstellungen, Verrentungen etc. zur Folge.

Wir möchten, dass gerade die neuen Ratsmitglieder stetig über die wahrzunehmenden Aufgaben und das hierfür notwendige Personal in den Dezernaten, Ämtern, Abteilungen und Sachgebieten informiert sind. Das schafft Transparenz und Vertrauen und vor allem Verständnis für die von einer Stadtverwaltung wahrzunehmenden Aufgaben.

Mit freundlichem Gruß

Marco Kordt (Fraktionsvorsitzender)

PM: CDU-Fraktion im Rat der Stadt Schwerte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here