Berufs- und Karrieretag am 19.10.2023 im Baubetriebshof mit 1.200 Schüler*innnen, 50 Ausstellern und über 100 Berufen!

0
1353
Foto: Jens Ewald

Am 19.10.2023 findet wieder der Berufs- und Karrieretag im Baubetriebshof der Stadt Schwerte statt. Die Gemeinschaftsaktion des Unternehmensnetzwerkes US-2, der Stadt Schwerte und der TechnoPark und Wirtschaftsförderung Schwerte GmbH (TWS) wird dieses Jahr ca. 1.200 Schüler*innen der weiterführenden Schwerter Schulen in die Halle in der Schützenstraße 67 ziehen. Hier sollen die Schüler*innen mit den knapp 50 Betrieben ins Gespräch kommen, um sich über die Ausbildungsangebote in Schwerte zu informieren.

Was die Vorteile einer Ausbildung sind und was die Schwerter Betriebe zu bieten haben, durften am 26.09. schon die Eltern der Schüler*innen auf dem „Elterninfoabend“ in der Rohrmeisterei erfahren. Denn eins ist klar, die Rolle der Eltern bei der Berufswahl ist von großer Bedeutung. So informierten an dem Abend sowohl die Handwerkskammer als auch die Arbeitsagentur mit Vorträgen. Die Theodor Fleitmann Gesamtschule hatte sogar ein Rollenspiel zum Thema Berufswahl vorbereitet. Entscheidend und gut war aber auch der Kontakt zwischen den Vertreter*innen der Betriebe, die ebenfalls vor Ort waren, und den Eltern.

Aktuell wird der Berufs- und Karrieretag im Unterricht bereits vorbereitet. Auf der neuen Homepage zu dem Tag (www.karriere-in-schwerte.de ), können sich die Schüler*innen schon über die Aussteller informieren und überlegen welche Berufe in Frage kommen.

Als Neuerung können in diesem Jahr auch Interessierte den Berufs- und Karriertag besuchen. Ab 14:15 Uhr bis 16:00 Uhr gibt es eine „freie Öffnungszeit“ für alle die auf Jobsuche sind oder einfach die Schwerter Betriebe kennenlernen möchten.

PM: US-2

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein