Volksbank Schwerte spendet 11.000 Euro an sieben gemeinnützige Institutionen, Projekte und Vereine

0
199
Freuen sich über 11.000 Euro für sieben gemeinnützige Institutionen, Projekte und Vereine aus Schwerte: Lars Kessebrock (2.v.l.), Niederlassungsleiter der Volksbank Schwerte, sowie die Jury-Mitglieder Günter zur Nieden (l.), Reinhild Hoffmann (3.v.l.), Friedrich Kebekus (4.v.l.), Margarete Brand (2.v.r.) und Dieter Krezler (r.). Foto: Jan Heinze

Nun ist auch die zweite Vergabe der Mitgliederförderaktion der Volksbank Schwerte in diesem Jahr abgeschlossen und weitere sieben gemeinnützige Institutionen, Projekte und Vereine aus Schwerte dürfen sich über eine Spende des genossenschaftlichen Instituts freuen. Profitieren werden unter anderem Kitas, Kindergärten, Schulen, Sportvereine, Pflegeeinrichtungen sowie kulturelle Vereine. Das Besondere: Sie alle wurden zuvor von den Genossenschaftsmitgliedern vorgeschlagen. Darüber, wer eine Spende erhält, entschied im Anschluss eine unabhängige Jury.

Die Gewinner auf einen Blick

„Wir freuen uns sehr, Einrichtungen und Hilfsorganisationen aus Schwerte mit insgesamt 11.000 Euro unterstützen zu können“, erklärt Lars Kessebrock, Niederlassungsleiter der Volksbank Schwerte. „Die Mitgliederförderaktion ist ein bewährtes Prinzip, mit dem wir unseren Anteilseigner*innen die Möglichkeit geben, sich aktiv für Vereine und Institutionen zu engagieren. Die Mitgliederförderaktion genießt seit Jahren einen hohen Zuspruch.“

Zu den begünstigten Einrichtungen im zweiten Halbjahr des Jahres 2022 zählten:

  • Gehörlosen-Sportverein Schwerte 1981 e.V.
  • Ruhrstadt Orchester e.V. (RStO)
  • Förderverein Kita Besila e.V.
  • VfL Schwerte 1919/21 e.V.
  • ERSC Schwerte e.V
  • Ev. Frauenhilfe St.Viktor Schwerte
  • Sportgemeinschaft Eintracht Ergste – Abteilung Rollkunstlauf

Kessebrock erinnert: „Unsere Mitglieder haben das ganze Jahr über die Möglichkeit, unterschiedliche Institutionen, Projekte und Vereine zu benennen, die von der Mitgliederförderaktion profitieren sollen.“

Erste Runde für das Jahr 2023 läuft – Stichtag 23. April 2023

Aktuell läuft bereits die erste Runde der Aktion für das kommende Jahr. Stichtag für die Abgabe der Vorschläge ist der 23. April 2023. Weitere Informationen sowie das Formular für die Nominierung finden Genossenschaftsmitglieder unter: dovoba.de/mitglieder/mitglieder-foerderaktion.html

PM: Zilla

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein