Verkehrsunfallflucht, Zeugen und Unfallbeteiligte gesucht

0
1115
Foto: © Th. Schmithausen

Am Sonntag, 17.03.2024 gegen 10:45 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall in Schwerte. Der Unfall ereignete sich an der Einmündung Bethunestraße/Hörder Straße/Karl-Gerharts-Straße.

Die Unfallbeteiligte Pkw-Fahrerin bog von der Bethunestraße nach links in die Karl-Gerharts-Straße ab.

Hierbei übersah sie einen entgegenkommenden Radfahrer auf der Hörder Straße (aus Dortmund kommend) und es kam zu einem Zusammenstoß. Der Radfahrer stürzte nicht, da er sich am Pkw festhalten konnte.

Der Radfahrer war in Begleitung eines weiteren Radfahrers

Nach einem kurzen Gespräch entfernten sich die Radfahrer wieder in Richtung Dortmund.

Die Unfallverursacherin meldete sich auf der Polizeiwache Schwerte.

Es entstand Sachschaden an dem Pkw.

Zeugen oder Unfallbeteiligte wenden sich bitte an die Polizei in Schwerte unter 02304 921 33220oder 921 0 oder per Mail an poststelle.unna@polizei.nrw.de.

PM: POL UN

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein