Verkehrsunfall mit einer verletzten Person

0
84
Symbolbild

Nach bisher vorliegenden Ermittlungen beabsichtigte am Dienstagnachmittag (09.11.2021) ein 40-jähriger Schwerter gegen 16.05 Uhr mit seinem PKW von der Iserlohner Straße nach links in die Villigster Straße abzubiegen, als die dortige Ampel für ihn einen grünen Linksabbiegerpfeil zeigte.

Er stieß im Einmündungsbereich mit einem ihm entgegenkommenden LKW eines 60-jährigen Iserlohners zusammen, der von der Bethunestraße in Richtung Iserlohn fuhr.

Der PKW des Schwerters wurde durch den Aufprall um 180 Grad gedreht und kam dann zum Stillstand. Der Fahrer wurde leicht verletzt.

An den nicht mehr fahrbereiten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 30 000 Euro.

PM: POL UN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here