Schwerterheide: Kreisel & Verkehr im Blick

0
37
Foto: Bianca Dausend , Stellv. Bürgermeisterin der Stadt Schwerte

Bei einem Vor-Ort-Termin am Kreisel Am Eckey/Ostberger-/Römerstraße erläuterten Bianca Dausend (Stellvertretende Bürgermeisterin und Wahlkreisinhaberin der Schwerterheide), Marco Kordt (Fraktions- und Ortsunionsvorsitzender), Bärbel Südmersen (Frauen Union) und Vera Hosemann (Ortsunion Mitte) ihre Verbesserungsvorschläge für die Schwerterheide. 
„Wenn man sich die Bepflanzung des Kreisels ansieht, braucht man nicht viel Fantasie für das, was wir uns wünschen“, so Bianca Dausend, die sich, wie die Kolleginnen und Kollegen der Ortsunion Schwerte-Mitte für eine Verschönerung des Kreisels einsetzt. Insektenfreundlich und schön gestaltet sollte die Bepflanzung sein und wenn möglich mit dekorativen Stilmitteln ergänzt werden. Gute Beispiele seien in diesem Zusammenhang die Kreisel in Wandhofen und an der Schützenstraße, die zeigten, dass ein Kreisel auch ein Aushängeschild sein kann. Zum Beispiel für einen Landschaftsgärtner der dort seine Werbung platziert und für den Pflegeaufwand aufkommt, so die Christdemokraten in ihren Ausführungen, die auch die finanziellen Auswirkungen im Blick haben. 
Einen zweiten Punkt brachte Bianca Dausend ebenfalls aus ihrem Wahlkreis ein. Mangels Beschilderung der eingeschränkten Durchfahrtshöhe für Lkw an der Römerstraße führen zahlreiche Lkw diese Strecke täglich vergeblich hin und wieder zurück, was die Anwohner einmal mehr belastet. „Insofern ist uns daran gelegen, dass eine gut sichtbare und frühzeitige Beschilderung sowohl an der Ostbergerstraße, aber auch am Eckey diese Fehlverkehre frühzeitig verhindert“, so die Wahlkreisinhaberin, die gemeinsam mit der Ortsunion-Mitte eine Verbesserung erreichen möchte. Zukunftsmusik, aber eine gute Anregung vor Ort brachte Bärbel Südmersen mit dem Hinweis auf die Raserei an der Ostbergerstraße ein. „Gut möglich, dass wir im nächsten Schritt Tempo 30 km/h für diesen Bereich fordern“, so Marco Kordt, der in dem Gesamtpaket eine sehr gute Verbesserung für den Bereich auch rund um den Kreisel sieht. 

PM: Bianca Dausend , Stellv. Bürgermeisterin der Stadt Schwerte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here