Verbraucherzentrale in Schwerte – Neues Beratungsteam auch im Lockdown erreichbar

0
118
Hannah Pick, neue Leiterin der Beratungsstelle Schwerte, und Berater Guido Spalthoff stehen auch im Lockdown für Verbraucherfragen zur Verfügung. Foto: Verbraucherzentrale NRW

Auch wenn das Corona-Virus das öffentliche und soziale Leben derzeit überwiegend zum Stillstand bringt: Das Team der Verbraucherzentrale in Schwerte ist weiterhin für Ratsuchende da und bietet Informationen und rechtliche Hilfestellungen zu Fragen des Verbraucheralltags.

Neue Leiterin am Westwall 4 ist Hannah Pick. Sie hat die Führungsaufgabe von Angelika Weischer übernommen, die zum Jahresende in den Ruhestand gegangen ist.Hannah Pick ist gelernte Oecothrophologin und Expertin für Reiserecht und warzuvor schon als Beraterin in Schwerte tätig.Die durch ihren Wechsel in die Leitung vakant gewordene Beraterstelle füllt seit 1. Januar Guido Spalthoff aus. Der 40-Jährige Familienvater hat Soziale Arbeit studiert und in der Verbraucherzentrale Bochum Erfahrung im Verbraucherschutz gesammelt.

Wegen des Lockdowns hat die Verbraucherzentrale derzeit auf Email- und Telefonberatung umgestellt. Wer beispielsweise Probleme mit Telefonanbietern, Online-Shops oder Reiseveranstaltern hat, kann sich während der unten angegebenen “Servicezeiten” unter Telefon 02304/942260 oder per Email an schwerte@verbraucherzentrale.nrw an die Verbraucherschützer wenden. 

Die Servicezeiten am Westwall 4 sind montags und freitags von 9 bis 14 Uhr sowie mittwochs und donnerstags von 9 bis 13 und 14.30 bis 18 Uhr (dienstags geschlossen). Außerdem steht im Internet ein Kontaktformular zur Verfügung unter www.verbraucherzentrale.nrw/schwerte

PM: Verbraucherzentrale Schwerte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here