Unterlagen für drei Sitzungen sind wieder abrufbar

0
133
(Foto: © Th.Schmithausen)

Ab sofort haben Bürger*innen Zugriff auf die Unterlagen für die öffentlichen Sitzungen des Rates und seiner Ausschüsse. Das gilt zunächst für die noch drei anstehenden Sitzungen des Ausschusses für Wirtschaft, Finanzen, Sicherheit und Ordnung (17. Juni), des Haupt-, Personal- und Gleichstellungsausschuss (18. Juni) und den Rat (19. Juni).

Monatelang war der Zugriff auf die öffentlichen Sitzungsunterlagen nicht möglich gewesen. Der Cyberangriff auf den kommunalen Dienstanbieter, die Südwestfalen IT, hat besonders in diesem Bereich zu massiven Einschränkungen geführt. Nun scheint sich die Situation zu entspannen. Zumindest für die letzten drei Sitzungen des aktuellen Sitzungslaufs ist der Zugriff auf die Vorlagen wieder möglich. Dafür stellt die Stadt den nachfolgenden Link zur Verfügung:

https://www.schwerte.de/politik-verwaltung-mitmachstadt/politik/ratsinformationssystem/gremien

Die Sitzungen beginnen an den besagten Tagen jeweils um 17 Uhr im Ratssaal (Rathaus, Rathausstraße 31). 

PM Stadt Schwerte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein