Unbekannte setzen Hornissennest in Brand 

0
95
Foto: © Th. Schmithausen

Bislang unbekannte Täter haben am Freitagnachmittag (29.07.2022) zwischen 15.30 und 15.40 Uhr ein Hornissennest auf dem Ruhrtalradweg östlich des Bootshauses in Schwerte in Brand gesetzt. Dieses befand sich in einem Baum, der bei Eintreffen der Polizei stark qualmte. Die Feuerwehr löschte den Brand.

Laut eines Zeugen hatten kurz zuvor drei männliche Jugendliche auf einer Bank neben dem Baum gesessen, geraucht und mit einem Fahrzeug hantiert.

Die Polizei sucht nun weitere Zeugen. Hinweise nimmt die Wache Schwerte unter der Rufnummer 02304-921 3320 entgegen.

PM: POL UN

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein