Polizei ermittelt nach Brand eines Schafstalls und sucht Zeugen

0
197
Symbolbild

Auf dem Gelände einer Bildungs- und Begegnungsstätte an der Iserlohner Straße im Schwerter Stadtteil Villigst ist es am Sonntag (31.10.2021) zu einem Brand eines Schafstalls gekommen.

Die Rettungsleitstelle des Kreis Unna informierte die Polizei gegen 20.30 Uhr über den laufenden Einsatz. Tiere waren dort zu dem Zeitpunkt nicht untergebracht. Die Feuerwehr löschte das Feuer. Die Brandursache ist noch unklar. Der entstandene Sachschaden liegt im vierstelligen Bereich.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich an die Polizeiwache Schwerte unter der Rufnummer 02304-921 3320 zu wenden.

PM: POL UN

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein