Theodor-Fleitmann-Gesamtschule: Neubau soll in Wandhofen entstehen

0
567
Auf diesem Feld in Wandhofen soll die Theodor-Fleitmann-Gesamtschule neu gebaut werden. Foto: Stadt Schwerte / Ingo Rous

Die Theodor-Fleitmann-Gesamtschule soll an der Hagener Straße in Wandhofen neu gebaut werden. Mehrheitlich entschied sich der Rat der Stadt Schwerte am Mittwoch in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause für diesen Standort. Gespräche mit dem Eigentümer der Fläche sind gut verlaufen. Auch vom Regionalverband Ruhr kommen positive Signale.

Beteiligungsformate für Bürger*innen und Schule geplant

Der Standort in Wandhofen ist einer von dreien, die nach der Ratssitzung am 5. Mai und dem dort gefassten Grundsatzbeschluss zum Neubau der Schule analysiert worden sind. Zur Schaffung der planungsrechtlichen Voraussetzungen sind sowohl die Änderung des Flächennutzungsplanes als auch die Aufstellung eines Bebauungsplanes erforderlich. Im Rahmen der Bauleitplanverfahren werden alle relevanten Aspekte und Auswirkungen der Planung (z.B. Natur und Landschaft, Erschließung, Baugrundlagen, Lärm) untersucht. Nach Vergabe der Planungsleistungen sind die Planungen soweit voranzutreiben bis eine belastbare Kostensicherheit gewährleistet wird. Im Anschluss wird dem Rat ein Ausführungs- und Finanzierungsbeschluss zur Entscheidung vorgelegt. In den Planungsprozess werden von Beginn an Vertreter*innen der Schule integriert werden. Außerdem sind Beteiligungsformate für Bürger*innen eingeplant und die politischen Gremien werden regelmäßig über den Projektfortgang informiert.

PM: Stadt Schwerte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here