Deutsche Post spendet 1000€ für Lernförderung

0
64
Berthold Hoppe von der deutschen Post überreicht den Scheck an Schulleiterin Sabine Jost und Bürgermeister Dimitrios Axourgos. Foto: Stadt Schwerte

Neue Sitzhocker und sprachfördernde Lernmaterialien hat die Friedrich-Kayser-Schule dank einer Spende über 1000 Euro anschaffen können. Die Deutsche Post hatte den Scheck an Schulleiterin Sabine Jost im Rahmen ihres Konzernprogramms „GoTeach“ überreicht. Mit ihr freuten sich nicht nur die Kinder, sondern auch Bürgermeister Dimitrios Axourgos und Berthold Hoppe als Vertreter der Deutschen Post.

Von dem Betrag wurden acht Aktiv- Sitzhocker sowie sprachfördernde Lernmaterialien angeschafft, die die Kinder nun nach Rückkehr in den Präsenzunterricht auch aktiv nutzen. „Auch die Kinder haben sich in Zeiten der Pandemie sehr solidarisch gezeigt. Es wird Zeit, dass wir das belohnen. Umso mehr freue ich mich über diese Spende und bedanke mich bei der Deutschen Post“, so Bürgermeister Dimitrios Axourgos. 

Im Rahmen ihres Konzernprogramms GoTeach beteiligt sich die Deutsche Post bundesweit an Aktionen zur Verbesserung von Bildungs- und Beschäftigungschancen. „Wir freuen uns, auf diese Weise etwas der Gemeinschaft zurückgeben zu können“, sagt Berthold Hoppe.

PM: Stadt Schwerte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here