Tastenzauber auf hohem Niveau in der Rohrmeistere

0
100
Foto: Konzertgesellschaft Schwerte

Mit Volodymyr Lavrynenko hat die Konzertgesellschaft Schwerte genau den richtigen ausgesucht, um nach langer Coronapause endlich wieder spannende Klaviermusik life und auf internationalem Niveau zu präsentieren.

Der 1984 geborene ukrainische Musiker ist Sieger großer, internationaler Wettbewerbe. Neben vielen Wettbewerben international und in Russland war er auch 1. Preisträger des Schubert – Wettbewerbs 2016 in Dortmund. Unmittelbar nach seinem ersten Preis dort haben wir ihn in Schwerte 2017 zum ersten Mal gehört und: das Publikum war begeistert. Durchsichtig, gut interpretiert, einfühlsam und mitreißend ist sein Klaviervortrag. 

Volodymyr Lavrynenko beginnt die Sternstunde am Bösendorfer am 5. September mit den „Lyrischen Stücke“ des Norwegers Edvard Grieg und widmet den 2. Teil dem russischen Komponisten Sergei Prokofiew. Alle kennen „Peter und der Wolf“, aber wenige die hier ausgesuchten Stücke.

Corona hat nicht nur den gesamten Musikbetrieb und das kulturelle Leben lahmgelegt, sondern auch Klavierwettbewerbe national und international verhindert (so auch den Schubert Wettbewerb 2020 in Dortmund). Erstmals 2022 wird dieser wieder stattfinden und so hofft die Konzertgesellschaft, einen neuen jungen Preisträger im nächsten Jahr präsentieren zu können.

Auch für den Pianisten Lavrynenko war der Lockdown schwer zu überstehen. Gerade für Solisten, Künstler überhaupt, die gewohnt sind auf der Bühne zu stehen, ist der plötzliche Verlust aller Aufführungsmöglichkeiten eine große und völlig ungewohnte Anforderung.

Umso gespannter darf das Publikum auf seinen hoch professionellen und spannenden Klaviervortrag sein, der um 11 Uhr in der Sonntagsmatinee zu hören sein wird.

Was wann wo?

Konzert am Sonntag, den 5. September um 11 Uhr Halle 3 der Rohrmeisterei, Ruhrstraße 20

Eine Veranstaltung der Konzertgesellschaft Schwerte in Kooperation mit der Bürgerstiftung Rohrmeisterei


Karten unter karten@kgs-schwerte.de, sowie info@rohrmeisterei-schwerte.de

Rohrmeisterei, Ruhrstraße 20 Schwerte Tel. 2013001

Ruhrtal-Buchhandlung, Hüsingstr. 20, Schwerte, Tel. 18040

Reisestudio Schwerte, Mährstr. 18, Schwerte, Tel. 245770

Schreibwarten Krieter, Letmather Str. 116a, Schwerte-Ergste, Tel. 72066

Zeitschriften Hollatz, Holzener Weg 38, Schwerte-Holzen, Tel. 17369

Es gelten am 5.9.2021 und auch für die folgenden Konzerte die Regeln der aktuellen Corona Verordnung also: die 3 G:

Geimpft, getestet, genesen bedeutet für die Besucher folgendes:

Die Veranstalter benötigen und kontrollieren den Impfausweis, alternativ einen offiziellen Antigen Test, nichtälter als 48 Stunden (also keinen Selbsttest) oder den Nachweis, dass Sie von Covid 19 genesen sind. Bitte bringen Sie deshalb neben den Nachweisen auch Ihren Personalausweis mit!

PM: Konzertgesellschaft Schwerte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here