Sternstunde am Bösendorfer III am 13.8.202 mit Haiou Zhang

0
621
Haiou Zhang. Foto: Konzertgesellschaft Schwerte

Schon zum zweiten Mal konnte die Konzertgesellschaft den wirklich erfolgreichen und überzeugenden Pianisten Haiou Zhang für ein Konzert im Rahmen der „Sternstunden am Bösendorfer“ gewinnen. Er kommt jetzt mit einem großartigen Programm, das sich zwischen Schumann, Chopin und Liszt bewegt. Abschluss seines Konzertes wird die spannende und spätromantische,  von dem Pianisten Horowitz bearbeitete Ungarische  Rhapsodie von Liszt sein. 

1984 in Hohhot, China geboren studierte Haiou Zhang zunächst am Zentralkonservatorium Peking, anschließend an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover bei Prof. Bernd Goetzke. Er wurde bereits als Zehnjähriger am „Central Conservatory of Music“ in Peking aufgenommen und schloss sein Diplom mit besonderer Auszeichnung ab. Er setzte danach sein Studium an der Hochschule für Musik und Theater Hannover bei Bernd Goetzke weiter fort. Seitdem ist Haiou Zhang aus dem Musikleben in Deutschland nicht wegzudenken.

Seine ausgiebige Konzerttätigkeit führte Haiou Zhang in die Konzertsäle der ganzen Welt. So konzertiert er regelmässig in Berlin, Toronto, Paris, New York City, Hamburg, São Paulo, Peking, Shanghai, Prag, Kiew, München, sowie weiteren Weltmetropolen. Er gastierte bereits bei zahl- reichen renommierten Festivals wie z. B. Kissinger Sommer, Festspiele Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein Musik Festival, Mozartiade Augsburg, Würzburger Bachtage, Braunschweig Classix Festival, sowie dem Festival International de Musique de Besançon. Zhang arbeitet mit vielen international namhaften Orchestern zusammen und kann auf zahlreiche Fernsehauftritte, CD-Einspielungen sowie Rundfunkmitschnitte zurückblicken.

In Deutschland und auch international veranstaltet Zhang zahlreiche Meisterkurse. Er ist als Lehrer ebenso geschätzt und berühmt wie als Solist und Kammermusiker auf dem Klavier: auch deshalb internen schon zum 2. und sicher nicht letzten Mal zu Gast in Schwerte!

Veranstaltung der Konzertgesellschaft Schwerte in Kooperation mit der Bürgerstiftung Rohrmeisterei

Sonntag, den 13. August um 11 Uhr in Halle 3 der Rohrmeisterei, Ruhrstrasse 20

Karten über 

karten@kgs-schwerte.de

info@rohrmeisterei-schwerte.de

Sowie die Bekannten VVK Stellen in Schwerte Im VVK 18€, an der Tageskasse 20€

PM: Konzertgesellschaft Schwerte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein