Sie hatten ein Kleid bestellt…Model gesucht

0
68
Foto-Quelle: Olaf Fabian-Knöpges

Nach dem verheerenden Brand der Scheune im Dezember letzten Jahres, wo ein großer Teil des Fundus des historischen Spiels untergegangen ist, ist nun, wie Phönix aus der Asche, ein neuer Kostüm- und Requisitenfundus entstanden. Viele fleißige Näherinnen und Näher, großzügige Spenderinnen und Spender, anteilnehmende Geber haben dieses ermöglicht. Ihnen allen zu danken und sie zu einer besonderen Schau einzuladen ist der Sinn dieses Schreibens.
Im Rahmen des Anbadetages im Elsebad am 15.05. wird es am Nachmittag eine „Modenschau“ geben der neu genähten und gespendeten Kostüme. Darunter befindet sich auch das Kleid einer Königin würdig aus dem 17.Jahrhundert, genäht von Ina Titzmann und vorgeführt von Klara. Verpassen Sie nicht die ausgewählten Models, Männer wie Frauen aus dem Team Argeste, wie sie über den Laufsteg gehen.
Leider verfügt das Team Argeste nicht über so viele Models wie Kostüme vorführbar sind, so dass wir uns sehr über Unterstützung freuen. Nicht Germanys next topmodel heißt es sondern, „historical topmodel of Argeste“
Wir treffen uns zu Anprobe und Training am 14.05. ab 17:00h im Elsebad.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein