Schwerter Schwimmer bitte melden! SV Schwerte 06 nimmt sein Breitensportangebot ab Ende August wieder auf.

0
216

Zug um Zug zur neuen Normalität: In quasi allen Bereichen des täglichen Lebens sehen wir in diesen Tagen, wie die uns vertrauten Angebote der Vor-Corona Zeit an die neue Normalität angepasst werden und damit unser Gemeinwesen wieder bereichern. Auch der SV Schwerte trägt mit seinen wertvollen Angeboten bei und eröffnet mit neuemHygienekonzept nach und nach den Schwimmlehrbetrieb ab Ende August wieder.

Zur Planung der Kursangebote ist es allerdings wichtig, dass sich alle Interessierten mit den folgenden Informationen sehr zeitnah per E-Mail an mitgliederabfrage@schwimmverein-schwerte.de wenden:
• Name des Kindes/Teilnehmers

• zuletzt besuchter Kurs (ggf. anderer Verein, Wochentag, Uhrzeit, Bahn/Becken, Name des Übungsleiters)

• zwischenzeitlich erzielte Fortschritte (z.B. erworbene Schwimmabzeichen)

Wichtig: Auch Mitglieder des Vereins und auch Vor-Corona Gruppenmitglieder/Kursteilnehmer müssen sich ebenfalls über diesen Weg melden.

Der SV Schwerte 06 startet frühestens ab 31.08.2020 mit den Schwimmanfängern. Diese Gruppen werden planmäßig nach und nach um die Seepferdchen- und weitere Gruppen ergänzt.

Um allen Beteiligten – insb. den Kindern und Kursleitern – einen gefahrenlosen Schwimmspaß anbieten zu können, hat der SV Schwerte 06 ein umfassendes Hygiene- und Betriebskonzept erarbeitet, das natürlich den entsprechenden aktuellen Vorgaben des Schwerter Stadtbades, des Deutschen Schwimmverbandes (DSV) und des Landes NRW vollständig gerecht wird.

Das Ziele des Vereins ist es, mit den Schwimmlerngruppendazu beitragen, sowohl den Spaß am Schwimmen zu vergrößern als auch möglichst jedes Kind/jeden Erwachsenen zu einem sicheren Schwimmer auszubilden.

PM: SV Schwerte 06

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here