Schwerter CDU setzt sich für sicheren Schulweg ein

0
106
Foto: © Thomas Schmithausen

In einem Antrag an den Vorsitzenden des Ausschusses für Umwelt, Klima und Mobilität, setzt sich die Schwerter CDU-Fraktion für Kinder ein.

Antrag auf einen sicheren Schulweg in Westhofen / Wandhofen

Sehr geehrter Herr Heinz-Fischer, 

der Schulweg ist für viele Kinder der erste Weg, der ohne Erwachsene gemeistert wird. Leider birgt dieser Weg oftmals auch Gefahren, die aber durch eine klare Kennzeichnung oder mehr Polizeipräsenz zumindest gemindert werden können. 

In Abstimmung mit der Stadtteilgruppe Westhofen möchten wir als CDU-Fraktion diesen Antrag zur Bearbeitung an den Ausschuss für Umwelt, Klima und Mobilität stellen. 

In Westhofen, an der „Kreuzung Amtsstraße / Meinerweg“ sowie an der „Elternhaltestelle an der Wasserstraße“, welche als Hauptschulweg für die Schülerinnen und Schüler der Reichshofschule dienen, ist die aktuelle Schulwegsituation unserer Meinung nach nicht mehr tragbar und zudem äußerst gefährlich. 

Sehr oft ist der markierte Raum der Elternhaltestelle durch parkende externe Autos besetzt. Der Kreuzungsbereich ist an dieser Stelle sehr unübersichtlich und gefährlich.

Der Fußweg endet direkt hinter der Elternhaltestelle auf der offenen Fahrbahn, der Bürgersteig verläuft auf der anderen Straßenseite des Meinerweges. 

Auch wird die vorgeschriebene Geschwindigkeit in der ausgewiesenen Spielstraße von vielen Kraftfahren nicht eingehalten, ja sehr oft nicht unerheblich überschritten. 

Zudem ist ein erhöhtes Verkehrsaufkommen an diesen Gefahrenpunkten zu verzeichnen, was die Gefahrensituation nicht gerade verbessert. 

In diesem Zusammenhang haben wir bereits Rücksprache mit der Leitung der Reichshofschule und den Anwohnern gehalten. Auch hier sieht man den Handlungsbedarf und möchte den Schulweg für die Schülerinnen und Schüler schnellstmöglich verbessern. 

Mit der Bitte um Bearbeitung und 

mit freundlichen Grüßen

Marco Kordt, (Fraktionsvorsitzender)

PM: CDU-Fraktion im Rat der Stadt Schwerte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here