Reinhard Schmitz geht in Rente

0
303
Immer ein offenes Ohr - Reinhard Schmitz bei einem seiner vielen Ortstermine im Juni 2015, rechts daneben Meike Kühne, Amie Williams und Renate Goeke. Foto: © Thomas Schmithausen

Ein Kommentar von Meike Kühne

Mein lieber Reinhard,

ein Mann, der Geschichte(n) schrieb …

Du bist in Deiner jahrzehntelangen Arbeit bei den Ruhrnachrichten immer am Puls der Zeit geblieben.

Deine Geschichten (Artikel) konnten traurig oder fröhlich sein, was sie aber vor allen Dingen immer waren, souverän.
Immer gut recherchiert und erstklassig geschrieben.

Bei „rs“ Artikeln wusste man, es gibt keine Fake-News. Du warst und bist immer eine gute Bank für Spitzen-Journalismus.

Ich wünsche mir für die Zukunft noch viele wundervolle Geschichten von Dir zu lesen, und für Dich ein wenig Ruhe, aber immer noch eine lockere Hand zum Schreiben.

Bis hoffentlich bald in alter Frische
Deine Meike

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein