Prima Klima für unsere Wirtschaft?!

0
120
Foto: FDP

Bei der Veranstaltung „Prima Klima für die Wirtschaft“ der FDP im Kreis Unna versammelten sich zahlreiche Menschen aus der Umgebung in der Rohrmeisterei, um sich einen persönlichen Eindruck von den drei Bundestagskandidaten der Region und dem Wirtschaftsminister Prof. Pinkwart zu machen.

In entspanntere Atmosphäre begann die Veranstaltung mit einer Talkrunde zwischen den Kandidaten Carlo Cronenberg, Lucas Slunsjki und Suat Gülden, moderiert durch die Kreisvorsitzende Susanne Schneider.  Sie unterhielten sich über ihre Wege in die Politik, ihre Lieblingsthemen im aktuellen Wahlkampf und natürlich die offensichtlichste Frage „Warum willst du in den Bundestag?“. Ein lockerer Einstieg vor dem Auftritt des Hauptgastes: Unter Applaus wurde der NRW-Minister Prof. Andreas Pinkwart von den Anwesenden begrüßt.

Seine Rede gliederte er in drei Teile: Was haben wir erreicht, was ist noch nicht zufriedenstellend und was wollen wir in Zukunft daran ändern? Diese drängenden Fragen gilt es tagtäglich aber vor allem vor einer Bundestagswahl transparent zu beantworten und deswegen stand der Minister nach einer fesselnden Rede auch noch Rede und Antwort für Fragen aus dem Publikum. So vielfältig die Themen, so einhellig doch die optimistische Stimmung! 

PM: FDP

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here