Polizei sucht Zeugen nach Sprengung eines Zigarettenautomaten

0
831
Symbolbild

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zu Donnerstag (15.06.) einen Zigarettenautomaten im Einmündungsbereich Grünstraße/Im Rosengarten in Schwerte gesprengt.

Anwohner wurden gegen 2.15 Uhr von einem lauten Knall geweckt. Als sie das qualmende, vollständig zerstörte Gerät sahen, wählten sie den Notruf. Alarmierte Einsatzkräfte fanden vor Ort ein Splitterfeld vor, das sich über die gesamte Fahrbahnbreite zog. Die Polizeibeamten stellten diverse Zigarettenschachteln und Münzgeld sicher. Wie der Automat gesprengt und was entwendet wurde, ist noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weitere Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich mit Hinweisen an die Polizeiwache Schwerte unter der Rufnummer 02304-921 3320 zu wenden.

PM: POL UN

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein