Olli Heinze rockt den Kreinberg

0
260
Foto: Kulturbräu Kreinberg e.V.

Es war wieder der letzte Donnerstagabend im Monat, an dem traditionell der Däämerschoppen im Kulturbräu Kreinberg e.V. in Schwerte-Ost stattfindet. Dieses mal unter besonderen Vorzeichen, denn die Kultur stand im Mittelpunkt. Zu Gast war der Schwerter Sänger und Liedermacher Olli Heinze, der die Bierfreundinnen und Bierfreunde des Kulturbräu unterhielt.
Schon seit Jahren begeistert Olli Heinze sein Publikum durch einprägsame Lieder und eine unverwechselbare Bühnenpräsenz. Unterwegs mit seiner Gitarre, Blues Harp, ehrlichen Songs und deutschsprachigen Texten findet er den direkten Weg zum Zuhörer. Mal bissig, mal lustig, mal gefühlvoll, mal ernsthaft und immer mitten aus dem Leben – eine gute Mischung um den Zuhörer mitzureißen.
So auch dieses Mal und Olli Heinze fühlte sich richtig wohl. „Es macht richtig Spaß, hier in Schwerte-Ost zu spielen. Ich bin begeistert über das soziale Netzwerk, welches hier durch den Hobbybrauverein entstanden ist. Ein echtes Vorbild, welches auch in anderen Ortsteilen Schule machen könnte“. Und auch das Publikum zeigte sich begeistert von seinen Liedern und Rhythmen. „Das hat definitiv Wiederholungscharakter“, so Matthias Hein, 1. Vorsitzender des Kulturbräu. „Neben unserem vorrangigem Ziel, die handwerkliche Tradition des Hausbrauens wiederzubeleben undzufördern,hatsichunserVereinauchkulturelleBegleitaktivitätenzurBelebungdesOrtsteils auf die Fahne geschrieben. Und das war wieder ein echtes Highlight in der Kreinbergsiedlung“.

PM: Kulturbräu Kreinberg e.V.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein