Neuer Chef für Malerbetrieb Schmehl

0
466
Foto: Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe

Im 37. Jahr des Firmenbestehens geht Gründer und Malermeister Hans-Joachim Schmehl (vorn links) langsam „von Bord“ und sein ehemaliger Mitarbeiter Denis Gelevera (rechts) übernimmt das Steuer. Eine geglückte Betriebsübergabe, denn so kennt der neue Chef den Betrieb seit fünf Jahren bereits in und auswendig und weiß, dass sein zehnköpfiges Team weiter hinter ihm stehen wird. Auch in Zukunft will auf diese Weise der „Malerbetrieb Schmehl“ vorwiegend weiterhin für Privatkundschaft im Großraum um Schwerte, Dortmund und Iserlohn zur Verfügung stehen. Zur offiziellen Geschäftsübergabe gratulierten jetzt Innungs-Obermeisterin Nicole Walger (Schwerte, 2.v.l., für die zuständige „Maler- und Lackierer-Innung Unna“) und Volker Stein (l., Geschäftsstellenleiter Unna der Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe): Sie bedankten sich bei „Beinahe-Rentner“ Schmehl für die jahrzehntelange Innungsmitgliedschaft und wünschten dem neuen Inhaber Denis Gelevera viel Erfolg beim Start in die unternehmerische Selbstständigkeit.

PM: Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein