LennOGS: Neue Offene Ganztagsschule öffnete ihre Türen

0
116
Schlüsselübergabe an der neuen Offenen Ganztagsschule am Lenningskamp: Bürgermeister Dimitrios Axourgos, der Erste Beigeordnete Tim Frommeyer, Schulleiter Martin Krämer, OGS-Leiterin Talisa Gurris und Tobias Gellermann von den Johannitern. Foto: Stadt Schwerte / Ingo Rous

Alles ist neu und schön und praktisch und steckt voller Leben, wenn die Schüler*innen der Lenningskampschule ihre nagelneue Offene Ganztagsschule nutzen. Mit dem Neubau ist Platz für 110 Kinder entstanden. „Hier werden Bildung, Erziehung und Betreuung unserer Kinder organisiert und qualitativ gute Angebote entwickelt“, sagte Bürgermeister Dimitrios Axourgos beim Besuch der OGS.

Rund 2,5 Millionen Euro kostet dieses Projekt, das auf 750 Quadratmetern gebaut worden ist. „Wir finden hier helle, freundliche und auf die Bedürfnisse der Schüler*innen zugeschnittene Räumlichkeiten. Mit unserer Investition leisten wir einen wichtigen Beitrag in die Bildungschancen und in die Zukunft unserer Kinder“, unterstrich das Stadtoberhaupt. Bildungsdezernent Tim Frommeyer hob hervor, dass der Neubau der OGS am Lenningskamp nur eine von vielen Investitionsoffensiven der Stadt in Bildung sei und erinnerte an den Neubau der OGS Heideschule, an die Planungen für die Grundschule Villigst und den Neubau der Albert-Schweitzer-Schule.

Träger der OGS Lenningkampschule ist die Johanniter-Unfall-Hilfe. Tobias Gellermann, Mitglied im Regionalvorstand der Johanniter, und die OGS-Leiterin Talisa Gurris nahmen am Donnerstag in Anwesenheit von Schulleiter Martin Krämer symbolisch den Schlüssel entgegen.

PM: Stadt Schwerte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here