Kenan Yildiz neuer Erster Beigeordneter der Stadt Schwerte

0
1679
Kenan Yildiz & Bürgermeister Dimitrios Axourgos. Foto: Stadt Schwerte

Kenan Yildiz ist der neue Erste Beigeordnete der Stadt Schwerte. Der 36-Jährige wurde am Donnerstag in der ersten Ratssitzung des neuen Jahres mit großer Mehrheit gewählt und wird am 1. März 2024 die Nachfolge von Tim Frommeyer antreten.

Bürgermeister Dimitrios Axourgos gratulierte seinem künftigen ständigen allgemeinen Stellvertreter und überreichte einen Blumenstrauß. Am 1. März wird der Bürgermeister Herrn Yildiz seine Urkunde überreichen. Ab dem Moment wird Yildiz als Dezernent für die Bereiche Schule, Soziales, Jugend und Kultur verantwortlich sein. 

Kenan Yildiz, der die Ratssitzung und die Einbringung des Haushaltes von der Zuschauerempore aus verfolgte, bedankte sich in einem kurzen Grußwort für das Vertrauen, das ihm der Rat mit seiner Wahl entgegengebracht hat. „Ich freue mich auf meine Aufgabe und auf die Zusammenarbeit mit dem Rat zum Wohle der Stadt“, sagte der neue Erste Beigeordnete.

Kenan Yildiz ist Volljurist und war zuletzt wissenschaftlicher Referent der CDU-Landtagsfraktion und dort zuständig für die Bereiche Innen- und Rechtspolitik. Er gilt als Sozialpolitiker und gehört dem Vorstand der Hagener CDU an. Kenan Yildiz hatte sich in Schwerte gegen sieben weitere Bewerber*innen durchsetzen können.

PM: Stadt Schwerte

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein