Inklusives Festival mit Comedy und Zauberkunst macht Station in der Rohrmeisterei Schwerte

0
91
links: Timur Turga (Fotocredit: George Daropoulos), rechts: Matthias Rauch (Fotocredit: Peter Schütte)

Das Kompetenzzentrum Selbstbestimmt Leben (KSL) Düsseldorf lädt am 8. November 2021 um 20.00 Uhr zur Veranstaltung „Fantasievolle Bilder mit magischen Momenten“ in die Rohrmeisterei in Schwerte, Ruhrstraße 20, ein. Der Comedy- und Zauberkunst-Abend mit Timur Turga und Matthias Rauch ist Teil des inklusiven Festivals KulturTandem. Helmut Sanftenschneider, Gitarrist und Comedian aus dem Ruhrgebiet, führt durch den Abend.
Seit zwei Jahren sieht Timur Turga die Welt mit anderen Augen. Fast blind und mit Blindenstock bewaffnet, erzählt er humorvoll über seine Begegnungen im Alltag. Da wird er gerne mal von „hilfsbereiten“ Menschen in die falsche Bahn gesetzt oder landet auf der falschen Toilette. Was seine Augen nicht mehr erfassen können, ersetzt seine Fantasie mit Bildern in seinem Kopf, die er auf der Bühne beschreibt und damit seine Anekdoten schmückt.
Timur Turga erzählt auf beeindruckende und humorvolle Weise, was sich seit seiner Augenkrankheit in seinem Leben verändert hat: Eigentlich gar nichts – außer Joggen. Sympathisch und souverän zeigt er dem Publikum auf, wie es passieren kann, einen Großteil seines Augenlichts zu verlieren, nicht aber seinen Humor.
Zauberer Matthias Rauch zeigt in seiner Show „Magie unter Auflagen!“ einen Mix aus besten Kunststücken und großen Illusionen. Dank weltmeisterlicher Manipulation lässt Rauch Corona einfach verschwinden und Geld mengenweise als Soforthilfe erscheinen.
Freuen Sie sich auf eine Show mit erstaunlichen Erkenntnissen, humorvollen Parodien, verblüffenden Illusionen und erfrischender Comedy, bei der sogar das Comeback des Maskierten Magiers nicht fehlen wird. Matthias Rauch ist Deutscher Meister der Magie. Seine Show stärkt die Abwehr und löst epidemische Lacher aus.
Die Rohrmeisterei Schwerte ist barrierefrei. Gebärdensprachdolmetscher*innen sind vor Ort. Der Eintritt ist frei. Es gelten die aktuellen Corona-Regeln.

PM: KSL Düsseldorf

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here